3 weeks ago

Chefredakteur:in ZEIT Campus (d/w/m)


Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG logo
Publisher: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Location: Hamburg, / Hybrid
Published on: 03 May 2024

Role: UnknownEducation: UnknownExperience: UnknownWork Arrangement: UnknownEmployment: Unknown

Job parameters


ZEIT Campus.

Mit einem fünfmal im Jahr erscheinenden Print-Magazin, dem führenden Online-Ressort für junge Leser:innen, vertiefenden Ratgeber-Publikationen, vielfältigen Veranstaltungsformaten, Podcasts und Social Media ist ZEIT Campus die größte, vielseitigste Medienmarke für Studierende in Deutschland.

Wir erzählen, was Studierende und Berufseinsteiger:innen bewegt, womit sie vorankommen, wofür sie kämpfen, woran sie zweifeln und wovon sie träumen. Wir beantworten die Fragen, die Studierende im Alltag umtreiben: Wie finanziere ich mein Auslandssemester? Will ich noch einen Master machen? Wie finde ich einen Job, der zu mir passt?

Und wir schreiben Geschichten über die großen Fragen, die diese Generation bewegt: In was für einer Welt und was für einem Land wollen wir leben? Wie wollen wir arbeiten? Was ist mir im Leben eigentlich wichtig?

Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und zeigen Studierende, die etwas verändern wollen. ZEIT Campus ist nah an der Lebenswelt der Leser:innen: kritisch, reflektiert und exzellent gestaltet – ob in Print, Digital oder Live.

Journalismus für eine neue Generation.

  • Als Chefredakteur:in führst du alle journalistischen Aktivitäten unter der Marke ZEIT Campus und entwickelst diese inhaltlich und strategisch weiter, sowohl in Print als auch Online.
  • Du bist verantwortlich für die Inhalte von der Themenfindung, über die Redaktion und Produktion bis zur Verbreitung auf Social-Media-Kanälen und der Interaktion mit der Community.
  • Gleichermaßen hast du die Bedürfnisse der Leser:innen-Zielgruppe im Blick wie auch die Entwicklung innovativer Formate für die Anzeigenkunden.
  • Du leitest die crossmediale Redaktion in Hamburg und führst ein Team exzellenter junger Journalistinnen und Journalisten, das du kontinuierlich weiterentwickelst.
  • Du kannst in unterschiedlichen Geschwindigkeiten arbeiten – ob tagesaktuell und meinungsstark oder hintergründig und persönlich erzählt. Du weißt, welche Geschwindigkeit und welcher Kanal zu einer Geschichte passt.
  • Mit dem Internet und Social Media bist du aufgewachsen und nutzt die digitalen Erzählformen selbstverständlich. Tiktok macht dir keine Angst.
  • Die große Vielfalt an Aktivitäten, die du unter der Marke ZEIT Campus verantwortest, ist für dich sowohl kreative Spielfläche als auch Absprungbasis für weitere, neue publizistische Projekte, die du in enger Zusammenarbeit mit der Verlagsleitung Magazine entwickelst.
  • Du entwickelst gemeinsam mit der Verlagsleitung und der Chefredaktion moderne, bereichsübergreifende Organisationsstrukturen und -prozesse.

Deine redaktionelle Expertise.

  • Du hast eine solide journalistische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium.
  • Du bringst Erfahrung aus der Arbeit bei überregionalen Magazinen oder Zeitungen mit und kennst dich mit verschiedenen Kanälen wie Print, Online und Social Media aus.
  • Deine schnelle Auffassungsgabe, dein Gespür für Themen und Menschen sowie dein sicherer Auftritt in Wort und Schrift sind deine Stärken.
  • Du hast ein exzellentes Themengespür und weißt, welche jungen Themen viele Menschen interessieren und bewegen.
  • Du bist Teil der jungen Generation, deren Themen du behandelst. Dir liegen die konkreten Service-Bedarfe der Studierenden auf ihrem Weg durchs Studium und in den Arbeitsmarkt genauso am Herzen wie aktuelle Lifestyle-Trends und gesellschaftspolitische Debattenthemen.
  • Du begeisterst dich für die Entwicklung neuer digitaler Formate.
  • Diese Position ist ab dem 01.09.2024 und vorerst für zwei Jahre befristet zu vergeben.

Unser Engagement für deine Entwicklung.

  • Mittendrin: Es erwartet dich eine vielseitige Aufgabe in einem lebendigen und kreativen Team aus Verlag und Redaktion mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, denen publizistische Exzellenz und die junge Generation am Herzen liegt.
  • Mitgestaltung: Du gestaltest die Zukunft einer der erfolgreichsten jungen Medienmarken Deutschlands mit und repräsentierst ZEIT Campus nach innen und außen.
  • Onboarding: Um dir das Ankommen und die Orientierung in den ersten Monaten zu erleichtern, begleiten wir dich mit unserem Onboardingprogramm.
  • Lernkultur: Weiterbildung ist uns wichtig. Deshalb bieten wir allen Mitarbeitenden vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Entwicklung. Einmal im Jahr nutzen wir den internen ZEIT University Day sowie regelmäßige University Snacks, um uns zu verschiedenen Themen auszutauschen und voneinander zu lernen.
  • Individuelle Unterstützung: Das ganzheitliche Unterstützungsprogramm “Employee Assistance Program“ bietet dir schnelle und wirkungsvolle Hilfe bei beruflichen und privaten Fragestellungen – auch in besonderen Krisensituationen.
  • Kommunikation und Austausch werden bei uns großgeschrieben. Durch verschiedene interne Formate und Projekte, wie z.B. unserem Mentor:innen - und Pat:innen-Programm, einem monatlichen All Hands und begleitenden Newslettern oder beim Mystery Lunch fördern wir Vernetzung und Austausch.
  • Kultur: Erste Einblicke findest du bei kununu, LinkedIn , XING oder auch auf unserer ZEIT Karriereseite.

Solange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, kannst du dich sehr gerne darauf bewerben - es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.


Share